Vorschau

Unsere neue Ausstellung ab Mai 2018:

Was ist eine gute Schule?

In seiner neuen Ausstellung widmet sich das Museum Neukölln der Neuköllner Schulgeschichte von 1968 bis heute und fragt nach Veränderungen, neuen Ideen im Unterricht, in der Organisation oder der Profilbildung. Wichtiger Aspekt unserer Recherchen ist es, die Perspektiven damaliger wie heutiger Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern einzubeziehen. Dazu haben wir eine Umfrage konzipiert, bei der alle Menschen teilnehmen dürfen, die ein Teil ihrer Schulerfahrung in Neukölln gemacht haben. Uns interessiert auch, welche Erwartungen an Schule gestellt werden und wie diese erfüllt werden.