HOLI FEST 2017

Wir, Defne und Rayan (8b) aus der Museums AG fanden das Holi Fest sehr amüsant, da man sich mit bunten Farbbeuteln bewerfen konnte.  Es gab viele bunte Farben wie zum Beispiel orange, gelb, blau, neongelb, rosa und rot.
Zu Beginn brachte jeder Essen mit, das aus der Küche verschiedener Religionen und Kulturen stammte.
Die meisten waren weiß gekleidet, wie wir.
Nach dem offenen Buffet versammelten wir uns alle in einem Kreis.
Nach einer kurzen Rede, ging es los, als wir ein Startzeichen bekamen.
Alle rissen ihre Farbbeutel auf und warfen das Farbpulver hoch in die Luft oder bewarfen sich gegenseitig damit. Natürlich schossen wir viele Bilder oder nahmen Videos auf. Etwa 20 Minuten später waren die Farbbeutel leer und alle waren bunt, lachten oder schossen weitere Bilder. Wir fuhren mit dem Bus zu Defne. Im Bus wurden wir angestarrt und gefragt, warum wir so bunt sind.
Wir sagten, dass wir ein indisches Fest namens Holi gefeiert haben und dass es sehr Spaß gemacht hat.
Die Farbe ging gut raus. Es war ein schönes und einzigartiges Erlebnis.

MUSEUM NEUKÖLLN

info@museum-neukoelln.de
www.museum-neukoelln.de
+49 - 30 - 6 27 27 77 27

© copyright 2017 Museum Neukölln
Impressum