Förderer

Die Organisation unseres Umzugs hat die Firma Zapf-Umzüge übernommen, mit der das Bezirksamt Neukölln eine „Public Private Partnership“ eingegangen ist. Das Ausbildungszentrum der Firma Zapf in Neukölln hat das Vorhaben im Rahmen eines mehrmonatigen Ausbildungsprojekts realisiert: Das Museum Neukölln übernahm die Aufsicht über die Verpackung gemeinsam mit den Ausbildern von Zapf. Daneben wurden die Auszubildenden durch Restauratoren gezielt für das fach- und sachgerechte Behandeln spezieller Sammlungsteile geschult.