Team

DR. UDO GÖSSWALD

Museumsleiter

1955 in Köln geboren, aufgewachsen in Wuppertal und New York. Studium der Politischen Wissenschaften u. Europäischen Ethnologie an der Phillips-Universität in Marburg und der Freien Universität Berlin. Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Berliner Festspiele GmbH für die Ausstellung „Preußen – Versuch einer Bilanz“. Freiberufliche Tätigkeit beim Museumspädagogischen Dienst Berlin. Seit 1985 Leiter des Museums Neukölln. Lehrbeauftragter am Fachbereich Europäische Ethnologie an der Humboldt Universität zu Berlin. Er war von 2005 bis 2010 Präsident von ICOM-Europe, dem europäischen Regionalverband des Internationalen Museumsrates.

udo.goesswald@bezirksamt-neukoelln.de
Tel: (030) 627 277 727 (über Sekretariat Museum)

JULIA DILGER

Sammlungsleiterin

1976 geboren, aufgewachsen in Weinheim a. d. Bergstraße. Studium der Europäischen Ethnologie, Erziehungswissenschaften und Geschichte in Freiburg / Breisgau und Berlin. Wissenschaftliches Volontariat am Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin. 2006-2010 freie Mitarbeiterin am Museum Neukölln, seit 2011 Sammlungsleiterin des Museums Neukölln.

julia.dilger@museum-neukoelln.de
Tel.: (030) 627 277 725

ANDREAS ERNST

Sekretariat

1970 in Berlin geboren. 1988 bis 1990 Ausbildung zum Stadtassistenten in der Bezirksverwaltung Kreuzberg. Von 1990 bis 2003 im Bezirksamt Kreuzberg (ab 2001 Friedrichshain-Kreuzberg) im Bereich Haushaltswesen als Stadtobersekretär tätig. 2003 Wechsel in den Bezirk Neukölln, zunächst in der Volkshochschule Neukölln, seit 2004 als Mitarbeiter des Museums tätig. Sein Aufgabengebiet umfasst Finanzen, Büroorganisation und Mitwirkung bei Veranstaltungen des Museums.

andreas.ernst@bezirksamt-neukoelln.de
Tel.: (030) 627 277 727

SILVIA HASLAUER

Museumslehrerin

Geboren 1969 in Neuburg an der Donau. Studium der Geschichte, der Germanistik und der Klassischen Philologie in Freiburg im Breisgau und in Berlin. Abschluss als Magistra. Seit 1999 im Berliner Schuldienst als Studienrätin für Deutsch, Geschichte und Latein. Seit 2013 in Teilzeit am Museum Neukölln.

museumslehrer@museum-neukoelln.de
Tel.: (030) 627 277 718 (mittwochs und freitags)

MARISA SCHULZ
Wissenschaftliche Volontärin

1992 in Berlin geboren. Von 2012 bis 2015 Bachelorstudium der Kulturwissenschaften mit den Schwerpunkten Kulturgeschichte und Linguistik an der „Europa-Universität Viadrina“ Frankfurt (Oder) und Budapest. Im Anschluss daran Studium der Europäischen Kulturgeschichte, ebenfalls an der „Viadrina“, mit Erringung des Master of Arts im Jahr 2018. Masterarbeitsthema: „Die Grosse Polizei-Ausstellung Berlin von 1926 – Ein Mikrokosmos der 20er Jahre?“. Seit 2019 Volontärin des Museums Neukölln.

marisa.schulz@museum-neukoelln.de
Tel.: (030) 627 277 720

ERIC DENIS STROHMEIER
Wissenschaftlicher Volontär

1979 geboren in Köthen (Anhalt). Studium der Geschichte, Jüdischen Studien und Religionswissenschaft in Potsdam. 2008-2015 freier wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Militärgeschichtlichen Forschungsamt/ab 2013 Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw). 2016-2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich "Militärgeschichte nach 1945" des ZMSBw. Thema der Magisterarbeit: Von der verdeckten Militarisierung zum offenen Wehrunterricht. Wehrerziehung in den Schulen der DDR 1952-1978. Seit September 2019 wissenschaftlicher Volontär beim Museum Neukölln.


denis.strohmeier@museum-neukoelln.de
Tel. (030) 627 277 723