Gertrud Scholz - eine Neuköllnerin in der Revolution 1918/19

Lesung, Vortrag und Diskussion mit Claudia von Gélieu / Frauentouren

Helene-Nathan-Bibliothek

Woher kamen die Revolutionärinnen? Welche Rolle spielten sie? Und was wurde aus ihnen in der Weimarer Republik? Am Beispiel der Autobiografie der Sozialdemokratin Getrud Scholz gibt die Frauengeschichtsforscherin Antoworten.


Zeit:

27. Februar 2019, 18:00 Uhr