Historische Führung – Hier regiert Neukölln! Geschichten rund ums Rathaus

Führung mit Historiker Henning Holsten

Treffpunkt: Rathaus Neukölln, Treppe vor dem Haupteingang

Das Rathaus in der Karl-Marx-Straße stammt aus einer Zeit, als Neukölln noch Rixdorf hieß. Von hier aus wurde die Stadt verwaltet, die im Ruf stand, unregierbar zu sein. Denn in Rixdorf war nicht nur Musike, sondern auch Krawall, Aufruhr und Revolution.

Die Führung durch das Rathaus und die umliegenden Amtsgebäude erzählt von Rathausbesetzungen wütender Proletarier, Gefangenenbefreiungen im Amtsgefängnis, einem kommunistischen Polizeipräsidenten und einer Anarchisten-Heirat im Standesamt.

Bitte melden Sie sich hier an.

Die Führung kostet pro Person 7,50€.

Zeit:

13. Oktober 2018, 14:00–16:15 Uhr