"Lob der Revolution. Die Geburt der deutschen Demokratie"

Buchpräsentation und Diskussion mit den Autoren Lars-Broder Keil und Sven-Felix Kellerhoff

Helene-Nathan-Bibliothek

In ihrem kürzlich erschienen Buch gehen die Autoren der Frage nach, ob die Novemberrevolution ein "unvollständiger" oder gescheiterter" Umsturz war. Sie zeichnen den Verlauf der Revolution an verschiedenen Schauplätzen in Deutschland nach und setzen sich mit ihren Errungenschaften auseinander.

Moderation: Dr. Udo Gößwald, Museum Neukölln



Zeit:

18. Januar 2019, 18:00 Uhr